Gartengestaltung in Magdeburg

Mit einer guten Gartenplanung sind Sie auf der richtigen Seite. Holen Sie sich ein Stück Natur in Ihr Heim und überlassen Sie die Gestaltung des Gartens einem Landschaftsarchitekten. Nutzen Sie die Materialien aus Holz, Stein und Wasser und verwandeln Sie Ihren Garten nach Ihren Wünschen in einen Ort, an dem Sie lange Freude haben.

Gartenbau Magdeburg Sachsen-Anhalt

Gartenbauer Magdeburg Sachsen-Anhalt

Gartenbau mit persönlicher Note

Sie wollen eine individuelle Beratung für die Gestaltung Ihres Gartens? Dann sollten Sie die Hilfe eines Gartenbauers in Anspruch nehmen, denn der kann aufgrund seiner Erfahrung Ihre Wünsche schnell in die Tat umsetzen. Er kennt sich mit Bäumen und Sträuchern aus und zeigt Ihnen den besten Standort. Schnell verwandelt er Ihren Garten in einen perfekten Ruheort.

Gartengestaltung Magdeburg Sachsen-Anhalt

Gleichbleibend schönes Aussehen - Gartenpflege

Pflanzen im Garten sind schön anzusehen. Sie brauchen aber regelmäßige Pflege. Damit sie ihr schönes Aussehen nicht verlieren und welken, hilft der Fachmann. Ein Gartenprofi erkennt schnell Schädlinge oder weiß, wann es wieder Zeit für einen Zuschnitt der Äste ist. Außerdem hilft er Ihnen auch bei der Gestaltung und macht Ihren Garten winterfest, sodass Sie im nächsten Frühjahr durchstarten können.

Garten Magdeburg Sachsen-Anhalt

Gartenpflege Magdeburg Sachsen-Anhalt

Die Region Magdeburg

Die Ottostadt Magdeburg in Sachsen-Anhalt ist sowohl katholischer als auch evangelischer Bischofssitz, die Predigtkirche des evangelischen Landesbischofs, der Magdeburger Dom, ist zugleich Wahrzeichen der Stadt. Mit einem wichtigen Binnenhafen an der Elbe positioniert sich Magdeburg als Industrie- und Handelszentrum.

Der alles überstrahlende Magdeburger Dom geht auf Otto den Großen zurück, die heute gotische Kathedrale wurde ab 1207 auf dem ottonischen Vorgängerbau errichtet; der Steinsarkophag des Kaisers, die Alabasterkanzel aus der Spätrenaissance sowie die zehn Skulpturen der klugen und törichten Jungfrauen sind vielbesuchte Kunstwerke. Ein weiteres bedeutendes sakrales Bauwerk in der Altstadt stellt das romanische Kloster Unser Lieben Frauen. Das Renaissance-Rathaus auf dem Alten Markt geht auf das 12. Jahrhundert zurück, wurde nach dem 30-jährigen Krieg wiederaufgebaut und 1965 nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg erneut originalgetreu erbaut wie auch eine Kopie des berühmten Magdeburger Reiters. Am belebten Hasselbachplatz lässt sich die beeindruckende Bebauung aus der Gründerzeit bewundern und die „Kneipenmeile“ Magdeburgs erkunden.

Friedensreich Hundertwasser schuf die von ihm so benannte „Grüne Zitadelle Magdeburgs“ in seinen letzten Lebensjahren. Der auf dem Dach begrünte, amorph anmutende Wohn- und Bürobau steht für heitere Gegenwartsarchitektur.

 

Gartenplanung Magdeburg Sachsen-Anhalt

Stadtpark und Grünfläche in Magdeburg

Auf der innerstädtischen Elbinsel lockt der Stadtpark Rotehorn im Stil eines englischen Landschaftsparks und dem Adolf-Mittag-See zur Entspannung. Auf der 25 ha großen Fläche platzierten sich auch die Stadthalle im Bauhausstil, der 60m hohe Albinmüller-Turm und das Pferdetor. Hohe Baumkronen beeindrucken im Herrenkrug-Park, der 1809 vom königlich-preußischen Gartendirektor Lenné zu einem herrschaftlichen Park geformt wurde. Die Vielfalt der Anpflanzungen verdient die Bezeichnung Gehölzsammlung.

Im 100 ha großen Elbauenpark liegen klassischer Park, Entspannung, sportliche Aktivität und Attraktionen dicht zusammen. Er entstand auf dem Cracauer Anger zur Bundesgartenschau 1999 und wird über der teilenden Herrenkrugstraße mit einer Fußgängerbrücke verbunden. 14 Themengärten und ein Schmetterlingshaus begeistern Naturliebhaber, Sommerrodelbahn und Kletterwald die Sportlichen und eine Seebühne für 1600 Zuschauer lockt Musikfreunde.

 

Gartenbauer Magdeburg: Gartenbau Magdeburg