Ein eigener Garten bietet unglaublich viele Möglichkeiten! Kleine und große Träume können verwirklicht werden. Wer sich gerne um den Artenschutz kümmern möchte, kann beispielsweise insektenfreundliche Pflanzen und Blumen ein Plätzchen geben, der Purist darf sich an klaren Strukturen erfreuen und der Naturfreund kann sich das Gefühl des eigenen Waldes vor die Wohnzimmertür holen. Was ist der eigene Traum?

Gartenbau Nürnberg Bayern

Gartenbauer Nürnberg Bayern

Gartenbau: Den Garten traumhaft gestalten

Aber wie soll alles umgesetzt werden und funktioniert das dann in der Realität wirklich? Antworten liefert zuverlässig der Fachmann! Er hilft, wo er kann und kann sinnvoll die Gartenplanung in Absprache übernehmen. Der Traumgarten muss kein Traum bleiben.

Gartengestaltung Nürnberg Bayern

Gartengestaltung & Gartenpflege

Damit der Traum erhalten bleibt, benötigt der Garten Pflege, Aufmerksamkeit und Zeit. Wer dieses nicht in vollem Umfang leisten kann oder möchte, der engagiert einen Garten- und Landschaftsbauer und geht damit ganz bequem auf Nummer sicher. Auch sollte nicht unterschätzt werden, dass Gartenarbeit sportliche Arbeit bedeutet, die auf das Kreuz gehen kann.

Garten Nürnberg Bayern

Gartenpflege Nürnberg Bayern

Die Region Nürnberg

Das fränkische Nürnberg war einst Reichsstadt des Heiligen Römischen Reichs. Heute gehört Nürnberg zu den 15 größten deutschen Städten, war Heimat bedeutender Persönlichkeiten wie Albrecht Dürer, Peter Henlein und Hans Sachs, Spielzeugstadt, Wiege der Nürnberger Rostbratwurst und des berühmtesten Christkindles-Marktes.

Über den roten Dächern der mittelalterlichen Altstadt thront die Nürnberger Burg, bedeutende Wehranlage Europas, bestehend aus Kaiserburg und Burggrafenburg. Die romanische Bauform unter Barbarossa zeigt sich noch an der Kaiserkapelle und dem trutzigen Heidenturm. Die Stadtmauer um die Altstadt blieb weitgehend erhalten. Auf dem Hauptmarkt erhebt sich die gotische Frauenkirche aus 1332, der goldene „Schöne Brunnen“ mit 40 Personendarstellungen prangt davor. Das gotische Albrecht-Dürer-Haus aus 1420 erhielt um 1500 Fachwerk in den oberen Geschossen, das massive Unschlitthaus, einstiger Kornspeicher, beeindruckt mit durchbrochenen Treppengiebeln. Auf der anderen Pegnitzseite ragt die Lorenzkirche empor, ihre Bauzeit ab 1250 endete 1477 mit dem spätgotischen Hallenchor, der reiche Kirchenschatz ist mehr als sehenswert.

Nürnberg beheimatet bedeutende Museen, das Germanische Nationalmuseum gilt als größtes kulturgeschichtliches Museum des deutschen Raums. Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Verkehrsmuseum Nürnberg, Spielzeugmuseum, Kunsthalle Nürnberg, Albrecht-Dürer-Haus und unzählige weitere spannen einen weiten Bogen an Wissenswertem.

Gartenplanung Nürnberg Bayern

Volkspark Nürnberg

Kultur will verdaut sein. Das gelingt im weitläufigen Volkspark Marienberg im Norden der Stadt, der im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt wurde. Ein weiterer Volkspark erstreckt sich über 100 ha am Dutzendteich im Süden, der Platz für die Kultveranstaltung „Rock im Park“ bietet. Sehr beliebt ist die „Wöhrder Wiese“ nahe der Altstadt mit weiten Wiesen und schönem Baumbestand.

Historisch wichtige Parkanlagen finden sich mit dem strengen, barocken Schlosspark von Neunhof und die Hesperidengärten im Stadtteil St. Johannis, die einst 360 kleine Gärtchen umfassten. Einige davon wurden in den 1980er-Jahren rekonstruiert. Die kleineren Anlagen, Cramer-Klett-Park und Rosenaupark, werden von den Nürnbergern wegen ihrer Spielplätze und kurzen Wege sehr gut besucht.

Gartengestaltung Nürnberg: Gartenbau / Gartenpflege