Gartengestaltung: Vergnügen für Naturliebhaber

Die Bienen summen, die Frösche quaken am Teich und täglich duftet es nach den verschiedensten Blumen. Der Naturliebhaber hat besonders viel Freude an einem eigenen und vor allem naturnahen Garten. Damit der naturnahe Garten allerdings nicht zum Unbrauchbaren Wildwuchs mutiert, gibt es Einiges in der Planung zu beachten.

Gartenbauer Neuburg an der Donau Bayern

Gartengestaltung Neuburg an der Donau Bayern

Gartenbauer helfen Ihnen die richtige Struktur zu finden

Wer nicht im eigenen Garten verloren gehen möchte und sich durch einen Dschungel drängen möchte, sollte einfach mit einem Garten- und Landschaftsbauer planen und auch gemeinsam gestalten. Ein naturnaher Garten benötigt eine spezielle Struktur, damit er gedeihen kann und auch praktikabel bleibt. Dabei sollte der Charme selbstverständlich beibehalten werden.

Gartenbau Neuburg an der Donau Bayern

Gartenpflege in Neuburg

Viele Pflanzen, Blumen und überhaupt eine gemischte Flora dürfte einen Naturliebhaber am eigenen Garten erfreuen. Diese Form benötigt allerdings auch eine spezielle Pflege und besondere Schnitte, damit der Garten zwar gepflegt, aber eben natürlich wirkt und auch bleibt. Unterstützung gibt es vom Profi auftragsabhängig und natürlich auch in Form einer Dauerbetreuung.

Garten Neuburg an der Donau Bayern

Gartenpflege Neuburg an der Donau Bayern

Die Region Neuburg an der Donau

Prächtig grüßt das Residenzschloss aus der Renaissance malerisch über der Donau. Wir bestaunen die mit Sgraffito versehene Hoffassade und besuchen die Schlosskapelle von 1534, den ersten protestantischen Kirchenraum im Lande. Im Nordflügel wurde eine barocke Grottenanlage erbaut, im Ostflügel besichtigen wir das Schlossmuseum und die Ausstellung flämischer Malerei. Alle 2 Jahre feiern die Neuburger in der malerischen Altstadt das Schlossfest und lassen in historischen Kostümen die Zeit des 15./16. Jahrhunderts wiederaufleben.

Am historischen Karlsplatz in süddeutschem Barock dominiert die Hofkirche in Renaissancestil neben dem Rathaus mit seiner zweiläufigen Freitreppe. Das Bild wird umrahmt von Adels- und Bürgerhäusern und 200jährigen Linden.

Die Neuburger feiern und zelebrieren gerne ihre Geschichte. So auch beim Fischergasslerfest, das mit dem traditionellen Fischerstechen auf der Donau endet. Hofgartenfest und das Seter Weinfest sind neben vielen anderen Veranstaltungen Höhepunkte im Jahreslauf. Besonders Wagemute mögen sich am größten Winterschwimmen in Europa beteiligen. Immer Ende Januar legen die Schwimmer 4km im eiskalten Fluss bei Temperaturen um knapp über 0 Grad zurück. Fazit: Neuburg ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Gartenplanung Neuburg an der Donau Bayern

Gartengestaltung Neuburg: Gartenbau / Gartenpflege